01.09.2019 Turnierhundsport

Keine Kommentare

Am 01.09.2019 fand unsere THS Veranstaltung statt. Bei super heißen 33 Grad (im Schatten) brannte die Sonne auf den Platz. Wir haben 3 Wasserbecken und Schläuche zur Verfügung gestellt, damit sich Hunde und ggf. Hundeführer abkühlen konnten. Als Richterin konnten wir Claudia Wagner begrüßen. In den Gehorsamsübungen legten sich leider viele Hunde lieber hin als zu sitzen.

Trotzdem konnten noch gute Punktzahlen erreicht werden. Danach ging es an den Slalom und der eine oder andere Hund hatte jetzt schon mit der Hitze zu kämpfen. Auf der Hindernisbahn lief es dann für die meisten gut. Der Hürdenlauf forderte im Ergebnis noch das eine oder andere „Hitzeopfer“. In den Ergebnislisten steht im VK1 „35W“, also Aktivenklasse A, die Brit mit der Finja.

Als ersten Start gleich so ein Ergebnis (ist eine tolle Qualifikation für den VK2) hinzulegen, ist eine super Leistung. Bei den „50W“, also Aktivenklasse B, konnten gleich zwei Starterinnen eine Qualifikation einheimsen: Christine Ehlers mit Gronky und Sabine Schmidt mit Nala. Im VK3 „61W“, die Seniorenklasse, erkämpfte sich Ilona Blume mit Snowy eine Fahrkarte zur Meisterschaft.

Gratulation an alle Starter. Sollten noch Bilder von der Siegerehrung gewünscht werden, wendet Euch bitte an Sabine ( sabine.propp@t-online.de ).

Vorheriger Beitrag
11.05.2019 Gebrauchshundesportprüfung
Nächster Beitrag
27.10.2019 Obedience Prüfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü